21.05.2022

Wer wird nach Dietmar Hermanns Schützenkönig?

Endlich ist es wieder soweit. Nach zweijähriger Coronabedingter Zwangspause gibt es in Isenbruch wieder einen Vogelschuss. Dazu treffen sich an Christi Himmelfahrt (26.05.2022) die St. Martini Schützenbruderschaft und das Trommler- und Pfeiferkorps um 14 Uhr am Schöttehuus zum Abholen des noch amtierenden Königs Dietmar Hermanns. Im Anschluss daran startet der Vogelschuss. Es gilt den Holzvogel gekonnt von der Stange zu holen. Während dessen können die Vereinsmitglieder und Gäste bei Kaffee und Kuchen oder einem kühlen Getränk das Geschehen verfolgen. Der neue König wird dann offiziell im Rahmen der vom 13. bis 15.08.2022 stattfindenden Sommerkirmes in sein Amt eingeführt. Bereits jetzt möchten wir auf ein Highlight der Kirmes am Samstag den 13.08.2022 hinweisen. Wieder einmal konnten wir die über die Grenzen bekannte "Jansse Bagge Bend" verpflichten.



Martin Busch