28.06.2022

Saeffelen präsentiert Ende März die „Jecke Westzipfelregion“


-Karnevalistisches Programm zum Abschluss des „Memoriam Hastenraths Will Wochenende“ am Sonntag, 27. März im Dorfsaal Saeffelen-


Saeffelen. Bekanntlich setzt der Ort Saeffelen seinem fiktiven Ortsvorsteher Hastenraths Will ein Denkmal. Eine Ortsbesichtigung vor Wochenende favorisierte den Eingangsbereich zum Radfahrertreff „Aan de Dieck“, von hier aus startete Christian Macharski seine Selfkant-Safari-Touren.

Der Festakt mit Enthüllung der lebensgroßen Statue findet am Freitag, 25. März um 18Uhr statt, anschließend startet in Dorfsaal ein Festakt für geladene Gäste.

Der Samstag, 26. März sieht ab 19:30 (Einlass 18:30) den Unterhaltungsabend mit Martin Schopps.

Am Sonntag lädt die Gästeführerin Brigitte Geradts-Wimmers zur Rundwanderungs-Tour ein, erstmals im Programm der Hastenraths-Will-Platz. Um 14:30 öffnete im Dorfsaal die Cafeteria, ab 15:00 wird’s lustig.

Die „jecke Westzipfelregion“ präsentiert rund 150 Minuten Unterhaltung pur. Mit dabei die Büttenredner Björn Küsters, Mario Moll, Jens Fleischer (führt als Sitzungspräsident durch das Programm), Jack Dijcks aus Koningsbosch, Gino Ronkartz und Frank Esser. Weitere Gäste werden am Tage begrüßt. Zu Gast ist auch die KG Sonn Männ aus Klinkum, dem Geburtsort von Christian Macharski. Für beste Stimmungsmusik durch eine erstklassige Stimmungsband ist in Saeffelen gesorgt.

 

De Kloetschköpp" von der KG Sonn Männ Klinkum

 

HE