Jahreshauptversammlung des Gewerbeverbandes

Am gestrigen Mittwoch trafen sich die Mitglieder des Gewerbeverbandes Selfkant e.V. zur Jahreshauptversammlung in der Waldschänke Neiß. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde gab Heide Huchel ihren Bericht über die Aktivitäten des Gewerbeverbandes im Coronajahr 2020 und aus diesem Jahr. Jörg Dahlmanns präsentierte den Kassenbericht. Die Kassenprüfer Matthias Plümäkers und Jürgen Friedrichs bestätigten eine einwandfreie Kassenführung.

Hermann Otten wurde für seine Verdienste mit einem Ehrenpreis des Gewerbeverbandes Selfkant e.V. ausgezeichnet. Er hatte 1985 die Idee den Verband zu gründen, 17 Jahre hatte er den Vorsitz und war darüber hinaus weitere Jahre im Vorstand tätig. Er war Organisator und Hauptverantwortlicher der ersten vier Leistungsschauen, die in Selfkant-Havert in und an der Reithalle stattfanden. Im Rahmen des Kreativausschusses zur Vorbereitung der Gewerbe- und Familientage 1998 war Hermann Otten neben Hartmut Urban und anderen Vertretern des Gewerbeverbandes sowie aus Politik und Gesellschaft mit an der Entstehung und Weiterführung der Zipfelpartnerschaften maßgeblich beteiligt, um nur einige seiner Verdienste zu nennen.

Bürgermeister Norbert Reyans wandte sich in einer kurzen Ansprache an die Anwesenden. In seinen Ausführungen ging er u.a. auf die Altersstruktur im Selfkant ein. Die sinkende Zahl von Einwohnern im jüngeren Alter und die gleichzeitig steigende Zahl älterer Menschen verschiebt den demo­grafischen Rahmen auch zunehmend im Selfkant. So ist es sein Ziel, den Selfkant auch für Jüngere attraktiv zu gestalten. Junge Menschen sollen hier nicht nur wohnen, sondern auch arbeiten können. Diese Aufgabe kann er nur in Zusammenarbeit mit den Gewerbetreibenden angehen.
Weiter informierte er, dass ein Generationenbeirat angedacht ist, der aktiv Impulse von Jung und Alt an die Politik weiter gibt.

Ein weiterer Tagungspunkt waren Neuwahlen. Zur Wahl standen die Posten Geschäftsführer/-in ;
2. Schriftführer/-in ,1. Kassierer/-in, 2. Kassierer/- in und von vier Beisitzer/-innen

Titelbild, der neue Vorstand: von links nach rechts:

Volker Kratz, Jörg Dahlmanns, Christoph Peters, Heide Huchel, Edwin Otten, Hermann Otten, Anna Backhaus, Norbert Jakobs, Sabrina Tammer, Kurt Willems, Bernd Friedrichs


In der gemütlichen Atmosphäre der Waldschänke klang die Jahreshauptversammlung aus.

siehe auch: http://www.selfkant-gewerbe.de/