13.08.2022

Eröffnung Ausstellung / Vernissage im Kulturhaus


Das Kulturhaus des Kulturvereins Selfkant ist seit seiner Restaurierung immer häufiger ein Ort der Begegnung für viele Menschen.
Hier werden Konzerte, Lesungen, Theater und Kleinkunst sowie Musikveranstaltungen angeboten, Familien ein schönes Ambiente für Feiern gegeben und auch Workshops mit jungen oder benachteiligten Menschen Raum gegeben. Inzwischen hat das Haus sogar ein kleines Museum, das Nikolauszimmer unter dem Dach.
Seit 2017 konnte jedes Jahr auch den heimischen gestaltenden Künstlern eine Plattform geboten werden, um ihre Werke der Öffentlichkeit vorzustellen. Waren anfangs nur wenige Künstler hier, erfährt das Kulturhaus von Jahr zu Jahr mehr Nachfrage – von den Ausstellern ebenso wie bei den Besuchern. Einige unserer heutigen Künstler waren auch schon vorher hier.
Nachdem Corona-bedingt schlecht zu planen war, ist unsere Ausstellung dieses Jahr nicht am Tag des Offenen Denkmals, aber wir freuen uns, dass so viele Künstler mit einer großen Spannweite an Techniken sich angemeldet haben und erschienen sind.


Da das Wetter sich freundlich zeigte, konnte die Begrüßung der Gäste im Freien stattfinden. Die einzelnen Künstler stellten sich jeweils kurz vor und informierten über ihre Techniken und was Ihnen als Botschaft an die Betrachter wichtig ist.


g.d-s