Freigabe des zweiten Bauabschnittes der Ortsumgehung Gangelt


Gangelt. Mit der Verkehrsfreigabe des 1,3 Kilometer langen zweiten Streckenabschnittes „Ost“ wird die Ortsumgehung Gangelt nach sechsmonatiger Bauzeit für den Verkehr freigegeben. Die Baumaßnahme an der EK13/17 umfasste neben dem Neubau der Straße einen Kreisverkehrs, die Anpassung von Wirtschaftswegen und die Umlegung von Versorgungsleitungen. Die Kosten belaufen aus insgesamt 3,2 Millionen Euro, davon 2,37 Millionen an Fördermittel.
Anlässlich der Freigabe hatte Landrat Stephan Pusch zahlreiche Ehrengäste eingeladen.

 

HE

Mehr in dieser Kategorie: Die Welt vor Ort entdecken »