Viele glückliche Sängerinnen

Mit behördlicher Genehmigung und unter den erforderlichen Abstands- und Hygienemaßnahmen war es den Vokaladies am Mittwoch wieder möglich zu proben. Es war so schön, dass wir uns nach sooooo langer Zeit endlich wieder persönlich treffen konnten. Nach 8 langen Wochen mit virtuellen Proben in einzelnen Stimmgruppen, war unsere Dirigentin Hilde Ubben doch sehr stolz auf uns, dass es gleich beim ersten gemeinsamen proben doch gut klappte - so Annemarie Quack über die erste Openair Probe.

 

Viele glückliche Sängerinnen und eine noch glücklichere Dirigentin gab es am Ende dieser Probe.