Kunsttour 2015 in Vorbereitung

 

 

 

 


Online-Bewerbungen ab Anfang Januar möglich

 


Es ist Halbzeit zwischen der letzten Kunsttour und der nächsten Kunsttour. Das bedeutet: die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Sponsoren (Kreissparkassen-Kunststiftung und die NEW/west) haben erfreulicherweise erneut zugesagt, die Angebote für die Marketingmaßnahmen liegen auf dem Tisch und der umfangreichste Arbeitprozess steht kurz bevor: das Bewerbungsverfahren. Der Heinsberger Tourist-Service e. V. (HTS), in dessen Arbeitsbereich die Organisation der Kunsttour fällt, ruft deshalb nun zur aktiven Teilnahme am 14. Tag der offenen Ateliers und Galerien am 03. Mai 2015 auf.
Das Bewerbungsverfahren beansprucht ca. 6 Wochen: Den ganzen Januar über steht das Bewerbungsformular online auf www.kunsttour-hs.de bereit. Es enthält Abfragefelder zur Vita, zu Arbeitsschwerpunkten, zur Ausstellungstätigkeit, zu Auszeichnungen u. ä. Digitales Bildmaterial kann direkt eingestellt, sprich hochgeladen werden. Wer noch keine Erfahrung mit der Bewerbung hat, mag sich an den Teilnehmerportraits der Vorjahre orientieren. Das Bewerbungsformular wird online versandt und der Absender erhält systembedingt eine Eingangsbestätigung. Verbindlicher Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2015. Anschließend tagt die Jury, bestehend aus
Frau Claudia Reich, Künstlerin aus Krefeld, BBK Niederrhein,
Frau Birgit König, Künstlerin aus Aachen, Trägerin des Marlies-Seeliger-Crumbiegel-Preises 2014,
Frau Dr. Renate Goldmann, Direktorin Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum Düren,
so dass Mitte/Ende Februar die Ergebnisse mitgeteilt werden können. Erfahrungsgemäß bemessen die Juroren insbesondere den künstlerischen Anspruch sehr hoch. Zur Entscheidungsfindung sollten möglichst vollständige Informationen und aussagefähiges Bildmaterial vorliegen. Auch eigene Homepages der Bewerber werden oft herangezogen, um Eindrücke zu verschaffen.
Der HTS hofft wie in den Vorjahren auf eine rege Teilnahme sowohl bekannter als auch neuer Künstlerinnen und Künstler, Kunstvereine und Galerien. 

 


Infos: Heinsberger Tourist-Service e. V., Valkenburger Str. 45, D - 52525 Heinsberg, Fon +49 (0) 2452 – 13 14 15, Fax: +49 (0) 2452 – 13 14 19, www.kunsttour-hs.de.

Mehr in dieser Kategorie: Karneval in Hastenrath 2015 »