Internationaler Abteilauf mit Eurode Trail Runs

Der Leichtatletikverein Achilles-Top Kerkrade veranstaltet am Samstag den 18. und Sonntag den 19. Januar 2020 auf dem Gelände der Abtei Rolduc in Kerkrade zum 56. Mal den Abteilauf. Der internationalen Abteilauf gehört zum Niederländische National Crosscircuit und ist ein EA-permit meeting.
Das Programm am Samstag beginnt um 13.00 Uhr mit dem Eurode Trail Run über 10,5 und 21 km. Die Läufe gehen durch die Gelände Rolduc, Berenbos, Carisborg, Kaffeberg, Gravenrode und Anstelvallei. Ausserdem laufen am Samstag ab 13.00 Uhr die Schüler en Schülerinnen vom Leichtatletiekvereinen ab 6 Jahr. Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit Läufe für die Schuljugend im Alter von 6 bis einschliesslich 18 Jahr. Diese Wettkämpfe sind für Jungen und Mädchen der Grundschulen und der Sekundarstufe. Anschliessend ist um 10.50 Uhr der Jedermannlauf für Männer und Frauen über 5,2 km. Ab 11.30 Uhr startet das Hauptprogramm mit Läufe für jugendliche Athleten. Der Hauptlauf der Männer über 10,5 km findet um 13.00 Uhr statt und die Frauen starten um 13.50 Uhr für ihre Strecke über 7,4 km. Ausserdem sind noch kurze Strecken für Männer und Frauen über 2,6 km ausgeschrieben. Dieses Programm mit teilnahme vieler internationalen Athleten verspricht wieder ein grosses Spektakel zu werden.
Start und Ziel befinden sich auf dem Fussballplatz der Abtei. Anmelden ist möglich bis zum 12. Januar 2020. Das Sekretariat ist an den Wettkampftage in der Aula Minor, diese befindet sich gegenüber den Haupteingang Abteigebäudes Rolduc (ist ausgeschildert). Für mehr Information und anmelden siehe unsere Website www.abdijcross.nl. Wir würden uns freuen viele Deutsche Athleten begrüssen zu können. Meldungen am Wettkampftag 30 Minuten vor dem Start ist möglich.