Johannes von Helden möchte Bürgermeister im Selfkant werden

Die Selfkantspatzen pfiffen es bereits von Dächern, seit Samstagmittag ist es offiziell. Johannes von Helden, Bürgermeister der Gemeinde Waldfeucht von 1999 bis 2009 mit Wohnsitz in Gangelt, möchte wieder auf die politische Bühne zurück und wurde als Bürgermeister-Kandidat der Selfkant-Opposition mit SDP, FDP, Pro Selfkant und Bündnis 90/Grüne offiziell im Kulturhaus Höngen vorgestellt. Johannes von Helden musste 2009 den Bürgermeistersessel im Rathaus Waldfeucht räumen, war nach eigenen Angaben zehn Jahre lang im „Unruhestand".

HE