Schalbruch jubelt erneut

 

Im Rahmen der Isenbrucher Kirmes wurde heute die Selfkantplakette ausgespielt. Gegen 18 Uhr war es dann soweit, dass alle Vereine ihr Bühnenspiel absolviert hatten und gemeinsam der Selfkantmarsch gespielt wurde.

 

Die Tambourmajore der Spielmannszüge werteten Tag bei einem Bier aus, doch dann war es soweit. Bürgermeister Herbert Corsten präsentierte die Gewinner. Und wie im letzten Jahr hatte Schalbruch die Nase ganz vorn! Der Jubel kannte keine Grenzen Toll, dass die Jugend die Pokale in Empfang nehmen durfte.

 

59 Bilder vom Geschehen

 

Platzierungen und Punkte

Schalbruch 289

Saeffelen 280

Höngen 275,5

Süsterseel 272,5

Isenbruch 264,5

Havert 263,5

Wehr 262

Hillensberg 260

 

Isenbruch dankt den Sponsoren

- Anzeige -