Grandioses Kaiserfest in Höngen

Von 1973 bis zum 22. Juni war Gottfried Engendahl amtierender Kaiser der St. Johannes Baptist Schützenbruderschaft Höngen. Beim Vogelschuss im Herbst vergangenen Jahres hat Philipp van Hall es nun geschafft, die strengen Kriterien der Kaiserwürde zu erfüllen. Dreimal in Folge ist es Ihm gelungen, den Gipsvogel mit der Armbrust von der Stange zu holen.  Vom 21. – 24. Juni feierte Höngen dieses Ereignis. Gegen 21 Uhr war es am Samstag dann offiziell soweit, Philipp van Hall hat die Kaiserwürde inne. Perfekt führte er nach der Würdigung seine Kaiserin über das Parkett.

Bilder von Bertha Willms  ...

Höhepunkt am Sonntag war der Umzug durch Höngen. Neben dem Trommler-, Pfeifer- und Fanfarencorps und der Schützenbruderschaft Höngen machten die anderen Schützenbruderschaften des Selfkants samt musikalischer Begleitung dem frisch gekrönten Kaiserpaar ihre Aufwartung.

Abholen des Kaiserpaares ....

 

Großer Festzug durch das festlich geschmückte Höngen, die Schützenbruderschaften aus dem Selfkant mit ihren musikalischen Begleitungen und Majestäten, zahlreiche Gäste an den Straßen - ein gelungenes Fest....

 

 

Mehr in dieser Kategorie: Starke Kinder beim SC Selfkant »