Tag der offenen Tür

Der ambulante Hospizdienst Camino e.V. lädt alle interessierten BürgerInnen und Bürger am Sonntag, 24.03.19 in der Zeit von 14 – 17.00 Uhr in seine neuen Räumlichkeiten im Sozialzentrum Im Gang 38; in Geilenkirchen-Bauchem ein. Kommen Sie und nehmen Sie Kontakt auf. Für Fragen rund um das Thema Lebensbegleitung, Beistand in schwerer Krankheit, nahendes Lebensende, Menschenwürde und Trauer stehen erfahrene, ausgebildete MitarbeiterInnen zur Verfügung. Berührungsängste sind von gestern, heute ist ein offener selbstbestimmter Umgang mit dem Thema Tod und Sterben gefragt. Seien auch Sie selbstbestimmt und öffnen sich für dieses Thema.

Im Anschluss an die Gespräche und die Besichtigung kehren Sie gerne in das neue Café Franz ein und stärken sich bei einer Tasse Cafe und einem leckeren Stück Kuchen.

Informieren Sie sich auch über die Arbeit von Camino e.V. auf der Homepage www.camino-hospiz.de oder besuchen Sie unsere Facebook-Seite. Diese erreichen Sie auch ohne dass Sie einen eigenen Account in diesem sozialen Medium einrichten.

G.K.