Sebastian Erfurth ist König in Gangelt

 

Die Spannung der Zuschauer löste sich am letzten Sonntag um 17:34 Uhr mit lautem Jubel, als der Königsvogel bzw. das, was noch von ihm übrig war, endlich von der Stange fiel. Der glückliche Schütze Sebastian Erfurth ließ sich freudestrahlend und erleichtert beglückwünschen, hatte es doch bis zuletzt einen Wettstreit zwischen mehreren Interessenten auf die Königswürde gegeben. Zuvor hatte sich schon sein Sohn Fabian den Titel des Schülerprinzen ‚erschossen‘.

So steht einem neuen erfolgreichen Schützenjahr 2019 , in dem die Gangelter Schützenbruderschaft am letzten Augustwochenende auch Ausrichter eines Dekanatschützenfestes sein wird, nichts mehr im Wege. Als Begleiterpaar werden Sebastian und seiner Frau Daniela bei den Festaufzügen Christoph Jansen und Angelique Reiß zur Seite stehen.

 

MA