Sonniges Herbstfest

 Am letzten Wochenende im September fand bei der Selfkantbahn das Herbst- und Erntedankfest statt. Bei bestem Wetter stellten sich wieder zahlreiche Besucher ein und konnten das Erlebnis "historische Eisenbahn" in vollen Zügen genießen.

Bereit für die letzte "Sommertour" 2018

Besucher in der großen Fahrzeughalle

 

Mit dem Herbst- und Erntedankfest endet die Fahrsaison der Selfkantbahn in diesem Jahr. Die nächsten Züge sind dann wieder zwischen dem 1. und dem 21. Dezember für die Nikolausfahrten unterwegs. Doch das heißt nicht, dass die ehrenamtlich arbeitenden Mitarbeiter der Selfkantbahn Pause haben. Am kommenden Wochenende steht „Grünschnitt“ auf der Tagesordnung. Wagen und Waggons müssen gehegt und gepflegt werden, ebenso die Gleisanlagen. 

Seit 2001 ist eine V11, Baujahr 1955 in Schierwaldenrath zur Instandsetzung. Unzählige Stunden wurden bereits in die Aufarbeitung investiert. Nun lässt mit Stolz zeigen, was die Eisenbahner bisher geschafft haben. Man ist einen großen Schritt in Richtung Fertigstellung voran gekommen. Wenn es so weiter läuft, ist die Diesellok vom Hersteller Klöckner-Humboldt-Deutz AG, Köln (KHD) in der kommenden Saison fahrbereit.

 

UHu