50 Jahre Instrumentalverein Süsterseel

 

Der Instrumentalverein Süsterseel hat in diesem Jahr allen Grund zu feiern: Seit 50 Jahren wird in Süsterseel musiziert. Aus diesem Anlass hat der Instrumental Verein ein buntes Jubiläumsprogramm von Freitag, den 13.07. bis Sonntag den 15.07.2018 zusammengestellt.

Das Fest startet am Freitag, den 13.07.2018, mit „Wir vüer Söstersiel“, ein Abend vom Dorf für das Dorf, aber natürlich auch für Freunde, Gönner, Ehemalige und Fans. Um 20.00 Uhr beginnt der Festabend mit vielen Darbietungen und den musikalischen Highlights Hat Wat, Lukas Jansen und Jörg Schürgers.

Höhepunkt des Jubiläums ist das Konzert-Event am Samstag, den 14.07.2018 um 19.30 Uhr: „Night of the Stars“. Seit Monaten bereiten sich die Süsterseeler Musikanten mit zahlreichen musikalischen Freunden, z.B. von Mixed Harmony aus Maastricht oder Concordia Obbicht auf diesen besonderen Abend vor. Hierbei platzt das Vereinslokal (der „Panneshopp“) schonmal aus allen Nähten, so dass die Proben in größere Räumlichkeiten verlegt werden müssen. Das gemeinsame Proben bedeutet nicht nur gemeinsames Musizieren, sondern schafft ein Gemeinschaftsgefühl über Ländergrenzen und Altersgruppen hinweg. So probt das ca. 80-köpfige Orchester mit viel Begeisterung an bekannten Melodien zum Mitsingen, -klatschen, -tanzen und –schunkeln. Mit viel Herz hat der Dirigent Maurice Dubislav das abwechslungsreiche Programm zusammengestellt und zum Teil eigene Arrangements verfasst. Sicher ist bei dieser Musikauswahl für jeden Geschmack etwas dabei. Hier trifft Verdi auf Helene Fischer, während Tina Turner den Second Waltz mit Dschingis Khan tanzt. Und in der Highland Cathedral steigen 99 Luftballons…. Untermalt wird die „Night of the Stars“ mit vielen Überraschungsgästen. 

Im Anschluss steigt die After-Show-Party mit DJ Nigel.

Der Sonntag startet um 9 Uhr mit einer Heiligen Messe, die vom Musikverein Gangelt gestaltet wird. Anschließend beginnt ein zünftiger, musikalischer Frühschoppen mit benachbarten und befreundeten Musikvereinen.

Um 13.30 Uhr ist der Festumzug durch das Dorf, mit anschließendem Kaffeekonzert und Programm für Groß und Klein: Hüpfburg, Kinderschminken und Public-Viewing des WM-Finales für alle Fußballfans. Für das leibliche Wohl ist natürlich an allen Tagen bestens gesorgt.

Alle Veranstaltungen finden in und an der Turnhalle statt. Der Eintritt ist frei.

Der Instrumentalverein Süsterseel freut sich auf ein abwechslungsreiches und unvergessliches Fest und hofft auf zahlreiche Besucher!

 

SM