Unwetter traf auch Orte der Gemeinde Gangelt

Gangelt-Breberen (ots) - Das schwere Unwetter, das am gestrige Abend über den Westen Deutschlands hinweg zog, traf auch die Gemeinde Gangelt schwer. Die Kanalisation konnte insbesondere in den Ortschaften Breberen, Brüxgen und Schümm dem Starkregen nicht standhalten. Hier wurden mehrere Straßen und zahlreiche Keller von den Wassermassen überschwemmt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unter der Leitung von Brandoberinspektor Heiko Dreßen hatten rund zwanzig teils großflächige Einsatzstellen abzuarbeiten. Nachdem die Fahrbahnen vom Wasser befreit waren, mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Schlamm von den Fahrbahnen beseitigen. Mit Hilfe der Wassertanks der Feuerwehrfahrzeuge konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Straße von dem rutschigen Schlamm reinigen. Nachdem alle Einsätze abgearbeitet waren, reinigten die Einsatzkräfte ihre Gerätschaften in den Feuerwehrgerätehäusern. Gegen Mitternacht konnten die letzten Einsatzkräfte ihren Heimweg antreten.

 

OT

Mehr in dieser Kategorie: Frühkirmes in Langbroich-Harzelt »