Die Einheiten Gangelt und Stahe-Niederbusch der Feuerwehr Gangelt wurden heute Nachmittag um 16:51 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Dorfstraße in Niederbusch alarmiert.

 

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass an einer Kreuzung  ein Opel Astra frontal gegen einen Baum gefahren war. Die Fahrerin  des Opel wurde bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt  und wurde bei Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den  Rettungsdienst des RDHS behandelt. Die Feuerwehr sicherte die  Einsatzstelle und half bei der Bergung des Unfallfahrzeuges.

 

 

OT

Mehr in dieser Kategorie: Übung der FFW Gangelt »

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.