Fortuna Sittard lädt Kooperationspartner zu Workshop ein 

17 Vereine, darunter der SC Selfkant, nehmen teil 

 

Am vergangenen Freitag hat Fortuna Sittard seine Kooperationsvereine zu einem Workshop eingeladen. Von 19 Kooperationsvereinen nahmen 17 an der Veranstaltung teil. Mit dabei Vertreter des SC Selfkant aus Vorstand (H-J Dahlmanns und Michael Schmitz), Sportkommission (Norman Jansen) und Kantinenleitung (Ralf Knarren).

Um 17:00 wurden die Teuilnehmer durch den Pressesprecher von Fortuna im Business Club des Stadions begrüßt. Der erste Vortrag beschäftigte sich mit dem Kantinenangebot, insbesondere wie man dies gesünder und breitfächiger gestalten kann. Hier bekamen die Teilnehmer einige gute Anregungen, die der SCS sicherlich zum Teil umsetzen wird - spätestens in unserem neuen Sportpark in Höngen.

Nach einer kurzen Pause, bei der ein Abendessen gereicht wurde, beschäftigte sich der zweite Vortrag mit der Gewinnung von Ehrenamtlern und Bindung von Eltern an den Verein. Auch hier waren sehr viele gute Gedanken dabei, die unser Verein angehen wird, um mehr Ehrenamtler für den Verein zu gewinnen und die vielen Aufgaben auf mehrere Schultern zu verteilen. Frei nach dem Motto: EEN UURTJE VOOR DE CLUB, sollen Mitglieder motiviert werden, jede Woche 1 Stunde (neben Training und Spiel) für den Verein zu nutzen, z.B. zur Platzreinigung, Kantinenreinigung, Mitglieder- und Sponsorengewinnung etc.

Auf diesem Weg bedanken wir uns nochmals ganz herzlich bei Fortuna Sittard für die interessanten Vorträge und die Einladung.

Im Anschluss ging es dann auf die Ehrentribüne ins Stadion und unsere Vereinskollegen waren live dabei, wie Fortuna 2-0 gegen FC Den Bosch gewann und somit die Chancen auf den Aufstieg in die EREDIVISIE gewahrt hat. Hierzu drückt der SCS ganz kräftig die Daumen.

 

Weiter geht die Kooperation bereits am heutigen Montag: Am 16.4. ab 18:15 kommen zwei Profis aus Sittard zu einem Jugendtraining-CLINIC auf unsere Sportanlage nach Tüddern. Zuschauer und Interessierte sind herzlich willkommen. Die Kantine ist an diesem Montag geöffnet.

 

Michael A. Schmitz

Mehr in dieser Kategorie: Neuer Kreisverkehr an der K1 »

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.