Stahe-Niederbusch feiert Oktoberfest

Nach dem guten Erfolg der Dorfkirmes gehen die Veranstalter St. Josef Schützenbruderschaft Stahe-Niederbusch, der Trommlerkorps Stahe und Niederbusch sowie die Freiwillige Feuerwehr Stahe-Niederbusch mit großer Vorfreude in die Oktoberfesttage.  Die Kirmesfeierlichkeiten beginnen am Freitag, 13. Oktober mit dem Aufstellen des Königsbaumes am Königshaus  Uwe und Sonja Heinrichs in der Kruppstraße. Am Samstag, 14. Oktober startet um 17:15 Uhr der Festzug (Gaststätte Wolters an der Bundesstraße), anschließend folgt um 19 Uhr der gemeinsame Kirchgang. Ab 20 Uhr beginnt das Oktoberfest im vergrößerten, weiß-blau  geschmückten Schützenheim mit „DJ Pascal“. Das Oktoberfest soll wieder zur großen Gaudi und Sause werden.   

 

HE

Nach dem guten Erfolg der Dorfkirmes gehen die Veranstalter St. Josef Schützenbruderschaft Stahe-Niederbusch, der Trommlerkorps Stahe und Niederbusch sowie die Freiwillige Feuerwehr Stahe-Niederbusch mit großer Vorfreude in die Oktoberfesttage.  Die Kirmesfeierlichkeiten beginnen am Freitag, 13. Oktober mit dem Aufstellen des Königsbaumes am Königshaus  Uwe und Sonja Heinrichs in der Kruppstraße. Am Samstag, 14. Oktober startet um 17:15 Uhr der Festzug (Gaststätte Wolters an der Bundesstraße), anschließend folgt um 19 Uhr der gemeinsame Kirchgang. Ab 20 Uhr beginnt das Oktoberfest im vergrößerten, weiß-blau  geschmückten Schützenheim mit „DJ Pascal“. Das Oktoberfest soll wieder zur großen Gaudi und Sause werden.   

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.