Die Saison der Selfkantbahn hat begonnen

 

An den Osterfeiertagen begann die neue Fahrsaison der Selfkantbahn. Über die Wintermonate hatten die Vereinsmitglieder fleißig gearbeitet, so dass man entspannt auf die kommende Saison blicken kann. An jedem Sonn- und Feiertag bis Ende September fährt sie nun durch die schöne Landschaft des Selfkantgebietes.

Am Ostersonntag startete um 10:15 Uhr der erste Zug 2017 pünktlich in  den Oster - Sonderfahrplan.

Erste historische Traktoren waren auch zur Stelle

Bahnfahren macht hungrig

 

 

Nachmittagsverkehr mit Dampfzügen

Am kommenden Wochenenden findet ein Ehrenlokführerseminare der Selfkantbahn statt. Zu diesen Seminaren finden samstags Probefahrten für die Teilnehmer statt. Die erste dieser Fahrten startet am  Samstag um 15 Uhr in Schierwaldenrath. Besucher können an diesen Fahrten zu normalen Fahrpreisen teilnehmen.

 

Sommerfest im Grünen 

 

 

Vor einigen Jahren wurde die Spielplatzsituation in Birgden kritisch  erörtert. Dabei wurde festgestellt, dass die vorhandenen Kinderspielplätze alles andere als einladend sind. Die Idee zu einem Mehrgenerationenspieöplatz war geboren. Am 26.08.2017 findet das “Sommerfest im Grünen” statt. Dazu gibt einen Kinder-Sonderzug ins Grüne. Mit der Selfkantbahn geht es von „An d`r Heggeströper“ nach Gillrath und zurück. weiter

 

 

Mönchengladbach Hbf nach Papenburg zur Meyer Werft 

 

 

Zwei Vertreter der Eisenbahnfreunde Niederrhein/Grenzland e.V. warben für Aktionen ihres Vereins. Am Samstag, den 24.06.2017, fahren sie mit der historischen Dampflokomotive 01 150 von Mönchengladbach Hbf nach Papenburg zur Meyer Werft und auch weiter nach Emden. weitere Informationen

 

UHu

 

Mehr in dieser Kategorie: Datenschutz im Betrieb  »

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.