Karneval und was dann?

Der Selfkant ist voll im Karnevalsfieber. Nach Aschermittwoch ist alles wieder vorbei. Was dann?

Vorausdenken

Als wir im Oktober 2003 von Valencia Island über Waterville, vorbei an den Skelling Islands zur Derrynane Bay gefahren sind, ahnten wir nichts von der Geschichte der Skelling Inseln. Durch visitireland.de aufmerksam geworden, ist das doch die Empfehlung nach der jecken Jahreszeit. Patrick Schulz schreibt: "Da auf dem irischen Festland in der Fastenzeit jede Feier und damit auch Hochzeiten verboten waren, entwickelte sich zum Karneval und in der darauffolgenden Fastenzeit ein regelrechter Heiratstourismus."( ganzen Artikel lesen )

Blick auf Skelling Island

Man muss ja nicht heiraten, aber dort könnte dann jeder, der das Ende der Karnevalszeit nicht verkraftet weiter feiern. Zumindest ein Grund einen neuen Irlandtrip zu planen, wenn auch hier zu Lande das Feiern verboten werden würde - oder?

Mehr in dieser Kategorie: Nachtzug Hastenrath »